All eyes on...

#ItalianGp

DER MOTO GP RÜCKBLICK

WHAT. A. Race.

Es gibt Rennstrecken, die sind einfach "LEGENDÄR". Aufgrund ihres LAYOUTS, ihrer FANS, ihrer HISTORIE. Der Mugello Circuit vereint all dies und sorgte am Wochenende wieder einmal für ein UNVERGESSLICHES STÜCK MOTORSPORTGESCHICHTE.

In einem HERZSCHLAGFINALE siegt DANILO PETRUCCI (DUCATI) mit 0,043 Sek. vor MARC MARQUEZ (Honda) und ANDREA DOVIZIOSO (DUCATI). PETRUX holt damit nicht nur seinen allerersten MotoGP Sieg, nein, er holt ihn ZUHAUSE und das auch noch auf EINER Ducati. Es gibt Geschichten, die könnte sich nicht einmal HOLLYWOOD spektakulärer ausdenken. CONGRATULATIONS!

BEST SHOW geht ALEX RINS, der sich auf seiner SUZUKI von Startplatz 13 durch die versammelte Mannschft bis ganz an die Spitze vorkämpft, sich schließlich aber aufgrund fehlender Spitzenleistung mit dem GROSSARTIGEN 4ten Platz zufrieden geben muss. RESPECT, die "Giraffe" ist on fire!

Und der DOCTOR? Erlebt ein rabenschwarzes Wochenende, dass nach STARTPLATZ 18 schließlich im Kiesbett endet. HAKEN hinter, AUFSTEHEN, WEITERMACHEN! Auch das ist eine STÄRKE ROSSIS und so sollten wir IL DOTTORE keinesfalls abschreiben.

AKTUELLER WM-STAND
1. Marc Marquez - 115 Punkte
2. Andrea Dovizioso - 103
3. Alex Rins - 88
4. Danilo Petrucci - 82
5. Valentino Rossi - 72

NEXT STOP #CatalanGp 14.-16.6.

#MotoGpSüchtig #triplespeed #mainstreamsucks

Photo DUCATI

MUGELLO HAUTNAH? BITTESCHÖN > FULL VIDEO!