Roadtrip Nitrolympx

Brenne Hockenheim, brenne!

Was tun, wenn Ihr zwei charismatische Eisen und ein freies Wochenende vor der Garagentür stehen habt. Na klar, mit dem Flügelmann auf einen Kurz-Roadtrip gehen. Aber wohin? Schön dem Mainstream folgen und in Richtung eines der angesagten und mittlerweile hart überlaufenen Szene-Treffen à la Glemseck und Co. starten? Oder aber gegen den Strom zünden und etwas Neues entdecken?

Wer uns kennt, kann erahnen, dass Zweites eher unserem Geschmack entspricht. Wenn dann noch ein Asphaltpanzer vom Schlage der Ducati Diavel, sowie ein nacktes Zündeisen wie die Ducati Monster 1200 S vor der Tür warten ist der Plan relativ klar. Leichtes, ganz leichtes Handgepäck und Attacke!

Wir nehmen Dich mit auf einen besonderen Roadtrip abseits des normalen Biker-Freizeitprogramms und zeigen Dir eine Welt, in der Kraftstoffverbrennung zur Kunstform erhoben wird und Beschleunigung als Lebenselixier dient.

Wir treffen besondere, spezielle und vor allem, verdammt schnelle Menschen. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen von Raketenantrieben, Monstermotoren und Hyperraumeisen. Wir stürzen uns mitten hinein und erleben die einzigartigen Nitrolympx Hockenheim hautnah – sei dabei und genieße den Trip!

Die ganze Story ab sofort in der neuen Ausgabe des ROADSTER Magazins 01/2017 – jetzt im Handel!

Text: Jens Hebisch, triplespeed headquarters - Fotos: Andi Feulner, www.eyes4pictures.de